^

Anregungen oder Kommentare? Besuchen Sie unseren Bodenreport auf Facebook

Zum Bodenreport

Der Boden ist jener Bestandteil unserer
Umgebung, mit welchem wir Tag für Tag
am dauerhaftesten in Berührung sind.
Gleichzeitig ist er auch das Element unseres
Lebensraumes, dessen Entwicklung wir
die geringste Aufmerksamkeit schenken.

Mit dem Projekt „Die Zukunft unter uns“
verfolgen wir das Ziel, das Konzept
des Bodens im Ganzen zu überdenken und
Altbekanntes über Bord zu werfen.

Hier beginnt die Suche nach den Böden
der Zukunft.

Mehr erfahren
Die Zukunft unter uns

Was macht "Die Zukunft unter uns"?

So vielschichtig das Thema Boden ist, so facettenreich ist auch die Herangehensweise
an dieses Projekt. Es setzt sich aus drei großen Bausteinen zusammen: den sieben
Themenwelten, den Impulsen und den Konzepten.
Alle zusammen – und jedes Element einzeln – eröffnen uns mit der Ausstellung
"Die Zukunft unter uns" einen Blick in die Zukunft des Bodens.


Zwei Bücher begleiten unser Projekt: Das Buch der Herkunft wirft einen Blick zurück und zeigt Geschichte in einer ganz neuen Perspektive – der des Bodens. Das Buch der Zukunft blickt hingegen nach vorne und bündelt alle Erkenntnisse und Aspekte unseres Projektes.

Die Impulse

Collage der Impulsgeber-Portraits

Wir treffen verschiedene Menschen und Persönlichkeiten, um mit diesen die Zukunft des Bodens zu diskutieren.

Zu den Impulsen

Die Konzepte

Kann Boden in Zukunft mehr sein als Boden? Unsere sieben Konzepte und Visionen zeigen: Er kann.

Zu den Konzepten

Die Ausstellung

Die Wanderausstellung

Der Höhepunkt auf der Reise in die Zukunft des Bodens: Die Ausstellung.

Zur Ausstellung

Mit freundlicher Unterstützung von:

Huntsman BASF Alberdingk Boley AkzoNobel